Piraeus Bank
Profil
Unternehmensphilosophie
Geschichte
Konten & Karten
Zahlungsverkehr
Maestro Card
Konten
Kontoeröffnungsformulare
TEKE - Einlagen- und Anlagensicherung
Online-Banking
Online-Banking
Schritt für Schritt zum Online-Banking
Sicherheitsinformationen Online-Banking
Sparen & Anlegen
Anlagekonten
Aktuelle Festgeldkonditionen
Fragen und Antworten zu Spar- und Festgeldanlagen
Abgeltungssteuer
TEKE - Einlagen- und Anlagensicherung
Kredite
Kredite für Privatkunden
Kredite für Geschäftskunden
Bauen & Wohnen
Ferienimmobilien in Griechenland
Immobilienfinanzierungsantrag
Vorsorgen & Absichern
Unsere Versicherungspartner
Versicherungen und Vorsorge für Privatkunden
Versicherungen und Vorsorge für Geschäftskunden
Kontakt
Datenschutz
Datenschutz
Impressum
Privatkunden Geschäftskunden Immobilienfinanzierungen Versicherungen
Sie sind hier: Skip Navigation LinksVorsorgen & Absichern > Versicherungen und Vorsorge für Privatkunden > Sicherung des Lebensstandards > Allianz Basis Rente
 Allianz Basis Rente

Da die gesetzliche Rente keine ausreichende Versorgungsbasis bildet, ist es wichtig, eine eigene, private Vorsorge ins Auge zu fassen. Als Sonderausgaben sind die Beiträge zur Basis Rente bis EUR 20.000 steuerlich abzugsfähig. Im Jahre 2008 sind bereits 66% ihrer Beiträge absetzbar und erhöhen sich jährlich um zwei Prozentpunkte. Im Jahre 2025 wird der höchstmögliche Abzugsbetrag (100%) erreicht. Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung kürzen den maximal abziehbaren Betrag.

 

Die Allianz bietet Ihnen zwei Varianten der BasisRente an:

 

  • die Basis Rente Klassik und
  • die Basis Sofort Rente Klassik

Ihre Vorteile lassen sich wie folgt zusammenfassen:

 

  • Lebenslang garantierte Rente unabhängig von der Dauer Ihres Ruhestandes
  • regelmäßige Beiträge oder Einmalzahlung
  • Möglichkeit der Vereinbarung des Zusatzbausteins „Hinterbliebenenrente“
  • Steuermindernde Beiträge
  • Im Falle der Arbeitslosigkeit keine Anrechnung auf Arbeitslosengeld II

Die Details zu den genannten Produkten sehen wie folgt aus:

 

  • Da die Basis Rente in erster Linie der Altersversorgung dient, ist eine Auszahlung frühestens ab Ihrem 60. Lebensjahr möglich.
  • Steuerlich begünstigt werden Beiträge zu Zusatzbausteinen, wenn diese sich auf weniger als 50% des Gesamtbeitrages belaufen.
  • Das Vorsorgekapital kann nicht einmalig ausgezahlt oder beliehen werden, aber auch nicht vererbt werden.
  • Dabei sollte die Altersrente höher als die Hinterbliebenenrente sein.
  • Wird eine Basis Rente im Jahre 2008 ausgezahlt, so ist sie zu 56% zuzüglich der Überschussbeteiligung steuerpflichtig.
Piraeus Bank Germany • Baseler Str. 46 • D-60329 Frankfurt am Main
Tel.-Nr.: (069) 24 00 11 0 • Fax-Nr.: (069) 24 00 11 490 •
info@piraeusbank.de